360-Grad-Feedback – Rückmeldung für Ihre Führungskräfte

Das 360-Grad-Feedback ist ein umfassendes System zur systematischen Rund-um-Bewertung Ihrer Führungskräfte: von den eigenen Mitarbeitern, von Kollegen/Kunden und von dem Vorgesetzten. Die Bewertung erfolgt auf unterschiedlichen erfolgskritischen Verhaltensdimensionen. Im Ergebnis erfolgt ein Abgleich zwischen Fremd und Selbsteinschätzung als Grundlage für Entwicklungsgespräche. Gleichzeitig ist das 360-Grad-Feedback für die bewertenden Mitarbeiter:innen ein Zeichen der Anerkennung. Durch die Möglichkeit der Partizipation wird ihnen vermittelt, dass ihre Meinung wahrgenommen und wertgeschätzt wird.

Ihre Vorteile

  • Grundlage für die Führungskräfteentwicklung
  • 100% anonym für die teilnehmenden Mitarbeiter
  • objektiver Vergleich Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Individualisierbares System

AT-360-LPI - Leistung würdigen

Mit unserem AT-360-LPI (Leadership Performance Indicator) erkennen Sie dank der Beurteilung auf 20 psychologisch fundierte Verhaltensdimensionen erkennen Sie die Stärken Ihrer Führungskräfte und decken Konfliktpotenziale und Handlungsfelder im Unternehmen auf.

Ihr 360-Grad-Feedback

Wir stellen Ihnen einen Fragenpool bereit, Sie wählen aus! Einfach per Klick wählen Sie aus den vorgeschlagenen 20 Dimensionen die aus, die für Ihre Fragestellung relevant sind. Ihre Auswahl der Fragen und Dimensionen wird automatisch auch für den Ergebnisbericht übernommen. Sie können jedoch auch einen ganz eigenen Fragebogen erstellen. Haben Sie Themen oder Fragen, die sich in Ihrer Organisation bewährt haben, erstellen Sie einen individuellen Fragebogen.

270 oder 180 Grad?

Weniger geht auch! Lassen Sie Ihre Führungskräfte nur von den direkten Vorgesetzten bewerten und leiten Sie daraus To-Dos für die Mitarbeiterentwicklung ab. Alternativ bewerten nur die Mitarbeiter ihre Führungskraft und zeigen auf, wo möglicherweise Konfliktpotenzial herrscht. Das System ermöglicht Ihnen eigene Gruppen zu definieren, die in eine Bewertung einbezogen werden. Das können Mitarbeiter, Kollegen oder auch Kunden sein.

Anonymität und Datensicherheit

Während der gesamten Befragung ist sichergestellt, dass die Anonymität der befragten Personen gewahrt bleibt. Dies ist nicht nur eine Selbstverständlichkeit aufgrund des Datenschutzes, sondern trägt auch dazu bei, dass die Antworten möglichst ehrlich sind. Nur so ist das Feedback aussagekräftig, sodass Sie relevante Handlungsempfehlungen ableiten können.

ALPHA-TEST hilft Ihnen gerne bei der gezielten Planung Ihrer 360-Grad-Analyse.

SIE MÖCHTEN DIE LEISTUNGS­FÄHIGKEIT VON BEWERBER:INNEN UND MITARBEITER:INNEN BESSER EINSCHÄTZEN?

Kontaktieren Sie uns: