ISO 27001: ALPHA-TEST beweist wiederholt Kompetenz in IT-Sicherheit

Bei ALPHA-TEST treffen die fachlichen Expertisen aus den Bereichen Psychologie und IT zusammen und ergänzen sich zielführend zur (Weiter-)Entwicklung digitaler Produkte für Eignungsdiagnostik.

Wir befähigen unsere Kunden, ihre Personalauswahl- und Bewertungsprozesse digital durchzuführen und unterstützen bei Bedarf auch bei der operativen Durchführung der Auswahlverfahren oder durch beratende Dienstleistung. Dadurch wird uns in Kundenprojekten an vielen Stellen Zugriff auf sehr vertrauliche Daten gewährt.

Digitalisierung ohne Informationssicherheit? Undenkbar

Die Gewissheit für unsere Kunden, dass ihre Daten und Informationen bei uns sicher sind sowie ihr Vertrauen in unsere diesbezügliche Kompetenz haben für uns absolute Priorität. Mit der Zertifizierung nach ISO 27001 beweisen wir unsere Integrität und Zuverlässigkeit auch nach außen und zeigen, dass wir höchste Maßstäbe an uns anlegen. Für ALPHA-TEST ist Informationssicherheit die Voraussetzung für eine erfolgreiche und nachhaltige Digitalisierung!

ALPHA-TEST identifiziert und beurteilt mögliche Risiken im Vorfeld und definiert Maßnahmen, mit diesen Risiken umzugehen. Das Managementsystem erleichtert uns das Erfüllen gesetzlicher Auflagen. Es ist selbst gegen äußere Angriffe und unbefugte Eingriffe geschützt und schützt gleichzeitig die uns anvertrauten Informationen.

Das Informationssicherheits-Managementsystem umfasst die gesamte Organisation von ALPHA-TEST: die Mitarbeitenden, die Prozesse und die Technologien. Unsere Mitarbeitenden sind entsprechend geschult, interne Richtlinien verhindern unbefugte Zugriffe. Wir hosten die Daten unserer Kunden entweder selbst in einem zertifizierten TIER IV Rechenzentrum in Deutschland und können damit eine Verfügbarkeit von 99,99% garantieren oder wir entwickeln Lösungen, um den Kunden das Hosting innerhalb der eigenen IT zu ermöglichen.

Wir haben Kontrollmechanismen festgelegt, deren Wirksamkeit wir regelmäßig überwachen. So können wir bei Bedarf schnell Maßnahmen ergreifen und werden so ständig noch besser.

Setzen Sie auf die nachgewiesene Expertise und Integrität von ALPHA-TEST und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Geprüfte Sicherheit

In einer vor Ort von der DQS GmbH durchgeführten Auditierung hat ALPHA-TEST den Nachweis erbracht, dass das interne Managementsystem die Forderungen des Regelwerks ISO 27001 : 2017 erfüllt und in der Folge das Zertifikat über die Einführung und Anwendung eines Informationssicherheits-Managementsystems erhalten. Die Zertifizierung erfolgte erstmals im August 2020, seither stellen wir uns jährlich der Überprüfung der Wirksamkeit in Form eines Audits.

Die Norm 27001 definiert generelle Anforderungen an Aufbau und Dokumentation sowie an die Umsetzung und Aufrechterhaltung eines Informationssicherheits-Managementsystems. ALPHA-TEST hat die Anforderungen für die Beurteilung und Behandlung von Risiken für die Informationssicherheit weiter spezifiziert und an die Gegebenheiten der eigenen Organisation adaptiert. So wurden auf organisatorischer, rechtlicher und physischer Ebene geeignete Sicherheits- und Kontrollmechanismen zur Stärkung der Sicherheit von Informationswerten ausgewählt und implementiert. Durch eine regelmäßige Kontrolle der Wirksamkeit ist ständige Verbesserung garantiert.

Damit betont ALPHA-TEST für alle sichtbar den Stellenwert, den der Schutz der Vertraulichkeit, die Integrität und die Verfügbarkeit von Informationen für sie haben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

You want to assess the performance of applicants and employees more easily?

Reach out to us: